Jenaer Bürgerbudget 2020

Der Stadtrat von Jena stellt in diesem Jahr ein Bürgerbudget von 25.000 EUR zur Verfügung. Mit diesem Budget können Vorschläge Jenaer Bürger realisiert werden. Ein Vorschlag wurde auch zur Beschilderung von Lauf- und Wanderstrecken im Jenaer Forst eingestellt. Um dieses Vorhaben zu unterstützen, könnt ihr mit abstimmen. Dazu muss man sich einmalig online bei der Stadt Jena registrieren. Nach Prüfung der Daten erhält man einen Bestätigungscode mit welchem man mit abstimmen kann. Die Abstimmung ist noch bis 10.12.2020 möglich. Das Abstimmergebnis findet ihr hier. Zur Abstimmung geht es hier. Wer lieber ein Formular ausdrucken und ausfüllen möchte, kann dieses hier laden.

Laufstrecken im Paradies

Trails in den Kernbergen

Laufstrecken Jenaer Forst

Die Jenaer Laufwege im Paradies sind flach und verlaufen auf asphaltierten Untergrund. Alle Strecken sind beleuchtet und daher gut für das Lauftraining im Herbst/Winter, oder nach der Arbeit geeignet. Natürlich sind beide Laufrichtungen aufgrund der Beschilderung möglich.

 

Für Trailrunning-Neulinge, oder erfahrene Läufer/innen, bieten die 3 ausgewiesenen Wege in den Kernbergen genau die richtige Mischung aus Natur und anspruchsvollem Laufuntergrund.

 

 

Hier möchten wir euch unser neues Laufwege Projekt "Jenaer Forst" vorstellen. Der Jenaer Forst ist mit seinen vielen Lauf- und Wanderwegen ideal für leichte und anspruchsvolle Laufstrecken. Wir planen hier eine Beschilderung für 3-4 Strecken analog zu den bereits bestehenden Laufwegen Paradies und Kernberge. Mit dem neuen Naturerlebniszentrum auf dem Schottplatz (Fertigstellung 2022) auf alle Fälle ein lohnendes Ziel zum Erkunden!

Unterstützer

Ansprechpartner

 

 

Bei Fragen oder Anregungen zu den Laufstrecken oder der Beschilderung, wenden sie sich bitte an den Stadtforst unter:

 

stadtwald@jena.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Förderverein Lauf- und Wander-Paradies Jena e.V.