Streckenbeschreibung

3,4 km (rot)
Ideal für Laufeinsteiger. Der Weg führt vom Paradiesbahnhof entlang der Saale und dem USV-Gelände, quert nach dem Ernst-Abbe-Sportfeld die Oberaue. Vorbei am Stadionhaupteingang, Tierbrunnen und über die Paradiesbrücke schließt sich die Runde.

5,0 km (blau)
Für Läufer, die ihren Laufumfang auf 5,0 km steigern möchten. Der Wegverlauf ist zum Teil identisch mit der kurzen Runde, führt aber noch etwas weiter in südliche Richtung. Nach Überquerung der Saale geht es zurück zur Paradiesbrücke.

8,1 km (orange)
Der längste der drei Laufwege umschließt die gesamte Oberaue. Anfangs entlang der 5km-Strecke, dann vorbei an der Ernst-Abbe-Siedlung, nach dem Straßenbahndepot, dem Verlauf der Lobedaer Straße folgend, in Richtung Burgaupark.
Neben der Stadtrodaer Straße zurück.

Karte - Laufwege im Paradies
Paradies_Laufweg_alle.pdf
PDF-Dokument [338.8 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Laufladen Jena